willkommen auf der webseite des
forum natur & zukunft

das alte fnz-Forum erwacht im Dienst von MareMundi wieder zum Leben

Ist es auch Ihre Vision? Die Biodiversität unseres Heimatplaneten soll erhalten bleiben, und die Erde soll auch noch den kommenden Generationen eine lebenswerte Zukunft bieten! Dann sind Sie auf dieser von der Meeresschutzorganisation MareMundi betriebener Plattform f├╝r Naturschutz und Nachhaltigkeit richtig. Diskutieren Sie über Meeres-, Natur-, Arten- und Umweltschutz mit! Das ist wichtig, weil Bewusstseinsbildung der erste Schritt f├╝r jede positive Entwicklung ist. Das Zauberwort heißt Nachhaltigkeit im Umgang mit dem Meer, mit der Erde und mit allen ihren Ressourcen. Ein globales Umdenken in der Politik, Gesellschaft und von jedem Einzelnen ist dringend erforderlich, auch wenn es zu langsam geht und in vielen Fällen unwahrscheinlich erscheint. Gier, Egoismus und grenzenlose Ausbeutung der Erde bieten keine Zukunftsperspektive f├╝r Menschen und andere Bewohner des Planeten - soviel steht ohne jede ideologische Übertreibung fest.

Sie, Du und ich – wir alle tragen Verantwortung für die Zukunft! Tragen wir sie gemeinsam!
Wir schützen DAS MITTELMEER!

 

PechlanerBei dem immer intensiver werdenden Einfluss, den wir Menschen auf unsere Umwelt ausüben, kommen immer größere Ökosysteme in Gefahr. Darunter auch das Europäische Mittelmeer. Nicht nur der Politik und den Behörden, sondern auch uns allen, der breiten Öffentlichkeit, muss klar werden, warum und wie sehr Lebensräume in Gefahr sind.

Dem Mittelmeer geht es schlechter als viele denken, doch kaum jemand weiß Genaueres – und nur wenige helfen. Und das, obwohl wir dieses Meer alle lieben und brauchen.

Robert Hofrichter ist mit seinem Verein MareMundi der Vater eines einzigartigen Informationsprojekts und Standardwerkes über Fauna, Flora und Ökologie des Mittelmeeres. Er schafft damit die Voraussetzung für umfassenden, fachgerechten und nachhaltigen Schutz - in unser aller Interesse!

Bitte helfen auch Sie ihm dabei!

Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Präsident des WWF Österreich

 


30 letzte Beiträge in unserem Forum

HighEnd underwater fluorescence torch - Tulsamerican project
Island wegen m├Âglichem Blauwalfang am Pranger
Rattenfang rettet Riffe
Instagramm Model auf den Exumas von Ammerhai gebissen
Koordination Sponsorin Buchprojekt Mittelmeer Band I - IV
Rotteten bereits die R├Âmer zwei Walarten aus?
Meeresspiegelanstieg kostet Billionen
Der Wiener Meeresforscher, der den D-Day verschob
Gibt es wirklich eine Quallenplage im Mittelmeer?
In kalten Ozeanen entstehen neue Fischarten doppelt so schnell wie in tropischen...
Workshop in Abu Dabab
Event mit Fluoreszenz-Nachttauchen Okt.2018
ETH-Experte relativiert: ┬źPlastikproblem ist ein Medienhype┬╗
Belize
Erstmals seit 30 Jahren Wei├čer Hai auf Balearen gesichtet
Ist der Ozean noch zu retten?
Gr├Â├čtes Korallenriff der Nordhalbkugel gilt nicht mehr als gef├Ąhrdet
In ostchinesischer Stadt regnete es Meerestiere vom Himmel
Spieltrieb bei Orca
Gro├čalarm! Familie fl├╝chtete vor Hai aus Wasser
Eisverlust bewirkt rapiden Landanstieg
Ozeanische Warmwasserwirbel locken offenbar Wei├če Haie an
Troph├Ąenjagd - auch die Giraffen ...
Kenia, bis zu 4 Jahre Haft f├╝r Gebrauch v. Plastiksackerln
Illegaler Haifang
So schafft es Hai-Fl├╝sterin Ocean Ramsey, nicht gefressen zu werden
K├Ąfig-Touristen gef├Ąhrden Wei├čen Hai zunehmend
image