willkommen auf der webseite des
forum natur & zukunft

plattform für naturschutz und nachhaltigkeit

Ist es auch Ihre Vision? Die Biodiversität unseres Heimatplaneten soll erhalten bleiben, und die Erde soll auch noch den kommenden Generationen eine lebenswerte Zukunft bieten! Dann sind Sie auf dieser Seite richtig. Wir präsentieren als Umweltplattform die Aktivitäten der Meeresschutzorganisationen mare-mundi.eu und RSEC (Red Sea Environmental Centre) der Öffentlichkeit – und zeigen, was sich sonst im Meeres-, Natur-, Arten- und Umweltschutz tut. Unser Schlüsselwort ist Nachhaltigkeit: im Umgang mit dem Meer, mit der Erde und mit allen ihren Ressourcen. Die Umweltkrise in Japan und die Wirtschaftskrise der letzten Jahre zeigen: Ein globales Umdenken in der Gesellschaft und von jedem Einzelnen ist dringend erforderlich. Gier, Egoismus und grenzenlose Ausbeutung der Erde bieten keine Zukunftsperspektive für die Menschen und die anderen Bewohner des Planeten.

Sie, Du und ich – wir alle tragen Verantwortung für die Zukunft! Unser bisher größtes Projekt startete mit dem Jahresbeginn 2010:
Wir schützen DAS MITTELMEER!

 

PechlanerBei dem immer intensiver werdenden Einfluss, den wir Menschen auf unsere Umwelt ausüben, kommen immer größere Ökosysteme in Gefahr. Darunter auch das Europäische Mittelmeer. Nicht nur der Politik und den Behörden, sondern auch uns allen, der breiten Öffentlichkeit, muss klar werden, warum und wie sehr Lebensräume in Gefahr sind.

Dem Mittelmeer geht es schlechter als viele denken, doch kaum jemand weiß Genaueres – und nur wenige helfen. Und das, obwohl wir dieses Meer alle lieben und brauchen.

Robert Hofrichter ist der Vater eines einzigartigen Informationsprojekts und Standardwerkes über Fauna, Flora und Ökologie des Mittelmeeres. Er schafft damit die Voraussetzung für umfassenden, fachgerechten und nachhaltigen Schutz - in unser aller Interesse!

Bitte helfen auch Sie ihm dabei!

Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Präsident des WWF Österreich

 


30 letzte Beiträge in unserem Forum

MareMundi – Gedanken zum Jahreswechsel 2017
Lebende Rote Seedrachen beobachtet
Der Rosarote Panther
Fluodives in Abu Dabab (Dez.2016)
10. Mai: Saisonauftakt der Meeresstation Krk
Meeresbiologisches Praktikum
Tauchgänge in Abu Dabab Dezember 2016
Minikrake „Casper“ ist in Gefahr
Noch nie gehörter Ruf aus dem Marianengraben aufgezeichnet
Mysteriöser Tiefseefisch Hydrolagus trolli erstmals gefilmt
Video: Killerwale jagen eine Hai
Warum Seevögeln Plastik schmeckt
Wenn Männchen trächtig werden: Forscher unters. Seepferdchen
Trophäenjagd - auch die Giraffen ...
Safari - ein Film von Ulrich Seidl
Warnung vor Spamm :-(
Befreiter Elefant
Kenia: Projekt fĂĽr Kinder UND Hunde
„Schillerlocken“- Haie, Vorliebe für Ammoniak...
Neue Theorie zum Tsunami von Santorin
EU-Staaten wollen Tiefseefischfang reduzieren
Vor Antarktis soll gr. Meeresschutzgebiet der Erde entstehen
Warum Muscheln ins Mittelmeer immigrieren
Wachsende WĂĽsten im SĂĽden Europas
Immer mehr Haie mit zwei Köpfen !?
Bayern München läuft mit "Meeresmüll"-Trikots auf
Pseudoethische Stopfleber von Wildgänsen ...
image