Geburtstag

Dateneingabe DRM

Kameltour

Julia & Nina

Clean Up Abu Helal

Claudia

RSEC-Office

RSEC-Team Dahab

 

 


 

 

image

main
back

volontariate

Wie andere Umweltschutzorganisationen und NGOs auch, können das FNZ, mare-mundi.eu und das RSEC ihre vielfältigen Aufgaben im Interesse des Naturschutzes nur mit Hilfe von Freiwilligen erfüllen. Der Aufenthalt am RSEC am Roten Meer ist mit geringfügigen Kosten für die Erhaltung der RSEC-Wohnräume und der Infrastruktur verbunden.

Für Volontariate am RSEC siehe auch hier.

Wichtig: Die Mindestaufenthaltdauer beträgt 6 Wochen (Ausnahmen können nur die beiden RSEC-Leiter erteilen). Bevorzugt werden jeweils Kandidaten, die sich für längere Aufenthalte verpflichten.

Wir bieten / suchen

Das RSEC bietet jungen Menschen (z. B. fortgeschrittenen Studenten), die gerne ein Auslandspraktikum machen möchten, sowie allen Interessenten unabhängig vom Alter, die Berufserfahrung und Praxis mitbringen, die Möglichkeit durch ein ein- bis mehrmonatiges Volontariat an den RSEC-Feldstationen Dahab und El Quseir spezielle Erfahrungen zu sammeln oder bei Umweltschutzprojekten zu helfen. Der mögliche Aufgaben- und Tätigkeitsbereich wird mit den Leitern des RSEC und den Mitarbeitern vor Ort vereinbart und richtet sich dabei auch nach den Vorkenntnissen und jeweiligen Fähigkeiten der betreffenden Bewerber. Neben verschiedenen administrativen Aufgaben (z.B. diversen schriftlichen Arbeiten) und outdoor-Aktivitäten, sowie ganz allgemein der Mitarbeit am weiteren Aufbau der Institution, wird auch die Möglichkeit angeboten an Umweltprojekten und entsprechender Dokumentationsarbeit teilzunehmen (z.B. Initiativen zum Schutz der Korallenriffe). Ebenso wie die wissenschaftlichen Studienprojekte am RSEC werden auch die letztgenannten Aktivitäten in Zusammenarbeit mit der Nationalpark-Verwaltung (Nature Conservation Sector) der ägyptischen Umweltbehörde EEAA, mit der HEPCA und weiteren Behörden und Institutionen durchgeführt.

Voraussetzungen, erwünschte Fähigkeiten bzw. Eigenschaften:

Je nach Bedarf kann eine Mitwirkung an dringenden administrativen und organisatorischen Aufgaben erforderlich sein (etwa email-Korrespondenz mit Kunden und Gästen am RSEC, mit Studenten und Volontariatsanwärtern, Textformulierungen, Übersetzungen ins Englische, Arbeiten für Website und Forum u. a.).
Nach dem erfolgreichen Abschluss eines Volontariats stellt das RSEC gern eine Bescheinigung bzw. ein Zertifikat aus.

Mögliche Aufgaben für Volontäre am RSEC Dahab und El Quseir

Information zu zwei besonderen Umweltprojekten:
Freiwillige Kräfte benötigt das RSEC beispielsweise in Verbindung mit zwei umweltorientierten Programmen - (1) 'Coral Reef Sustainability Program' und (2) 'Environmental Education Program'. Die beiden Programme hängen – zumindest teilweise – miteinander zusammen, und es geht bei beiden um impact studies, vor allem in Bezug auf den Tourismus und seine Auswirkungen am Roten Meer. Im Mittelpunkt stehen Arbeiten die auch für die Nationalparkverwaltung und das coastal management eine wichtige Rolle spielen. Mehr Informationen zum Dahab Reef Monitoring 2008 gibt es hier.

Eine Kostenübersicht für Aufenthalte an den RSEC-Feldstationen gibt es für Dahab und für El Quseir.
Anfragen und Bewerbungen bitte an Christian Alter

 

top
back